Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Jahreskonzerte der Binnenschiffer



Komm, wir zeigen Euch die Welt !
Mit diesem tollen Angebot hatten die Binnenschiffer aus Eilshausen gleich zu drei Frühjahrskonzerten alle FANS und Liebhaber der maritimen Musik  eingeladen.
Am 16. und 17. März 2019 in die Olof-Palme -Gesamtschule, Lippinghausen
und am 24. März  2019 in die Stadthalle Spenge.
Unter der Leitung von Chorleiter Hermann Bergmeier ging es auf  eine
musikalische Seereise, um die Geheimnisse der Meere zu erleben, wo harte Arbeit und Sehnsucht das Gefühlsleben der Seeleute bestimmen.
Zu den Konzerthöhepunkten gehörten zweifellos die von Hermann Bergmeier neu arrangierten Lieder wie z.B.“ Komm, ich zeig dir die Welt“
„ Jeder Hafen hat`n Kai „ oder „ Die schönste Zeit „.
Im Medley „ Unter fremden Sternen „ mischen sich Heimweh, Liebe, Einsamkeit und Gedanken an frühere Zeiten. Ein tolles Potpouri, ganz
nach dem Geschmack der Zuhörer.  Ein Highlight war sicher die Ballade
 „Shenandoah „. Auch hier gab es zurecht tosenden Beifall.
 Ein weiterer Höhepunkt war das Wasserspaß-Medley , ein rein instrumentales Potpouri bekannter Sommer-Hits. Hier präsentierte sich die Sailorband einmal mehr mit ihrem unverwechselbaren Sound mit Solo-Trompete und erweiterter Rhythmus-Gruppe mit Teufelsgeige, Waschbrett und Bongos. Die zusätzlich gespielten lustigen Spielszenen ergänzten den Badespaß zu einem besonderen vergnüglichen Erlebnis für die Zuhörer.
Zum Abschluß des Konzerts erklang der weltbekannte Pop-Song
„ I am sailing“ , ein toller Schlußpunkt für ein super Konzert.
Der Beifall war groß und so gab es noch zwei Zugaben: Good night ladies
und „ Lili Marleen „ Letzteres wieder mit Solo-Trompete.
Friedel Stockhecke erwies sich wieder  als ein unterhaltsamer Moderator.
Ihm gelang es , das Publikum gekonnt in die geheimnisvolle
maritime Welt zu entführen und für eine launige heitere Stimmung zu sorgen.
Ein gelungenes Konzert ging zu Ende und wir danken unseren FANS
und Besuchern für ihren Besuch.